Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Thomas Dräxler:

Anbote bzw. Kostenvoranschläge bedürfen einer schriftlichen Bestätigung oder einer ausdrücklichen mündlichen Vereinbarung um eine Wirksamkeit zu erlangen.

Anbote bzw. Kostenvoranschläge sowie Entwürfe und Zeichnungen dürfen nur mit unserer schriftlichen oder mündlichen Genehmigung an dritte Personen oder Firmen bzw. Behörden weitergegeben werden.

Es gelten grundsätzlich die angebotenen Preise inklusiver gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Der Arbeitsbeginn erfolgt nach Absprache, die angegebene Lieferzeit stellt einen Richtwert dar.

Alle Lieferungen und Arbeiten erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Mit der vollständigen Bezahlung geht das Eigentum auf den Auftraggeber über.

Natur- und Kunststeinmaterial unterliegt in Farbe, Struktur und Körnung naturbedingten Schwankungen. Es wird von uns möglichst passend ausgewählt. Abweichungen (wie z.B. Adern, Poren, natürliche Einschlüsse, Farbunterschiede) sind naturgegeben und kein Grund zur Beanstandung. Da diese Anfertigungen in reiner Handarbeit hergestellt werden, sind minimale Maßunterschiede zu tolerieren (in punkto Geradlinigkeit, Ebenflächigkeit).

Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich anzuzeigen, spätestens jedoch innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware bzw. Durchführung der Arbeiten.

Zahlung: 14 Tage netto, sofern nicht eine schriftliche oder mündliche Zusatzvereinbarung besteht.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen in den Geschäftsbedingungen vorzunehmen.


Thomas Dräxler, Langenzersdorf
Stand: 01.01.2013

Home Kontakt
Impressum AGB © Elias Dräxler